Thirty Eight Berlin

@Europacity

Ein Office der Extraklasse

Location

Friedrich-Krause-Ufer 38
13353 Berlin

"Thirty Eight Berlin" steht an einer besonderen Stelle: es ist gleichzeitig die Nordspitze der Europa-City und der Beginn des innerstädtischen Büro- und Gewerbegebiets am Friedrich-Krause-Ufer.

Auf 40 ha entstehen in zentralster Lage Berlins unter ökologischen Aspekten Flächen für Büros, Gewerbe, Wohnen und Einzelhandel, mit Anbindung an den Berliner Hauptbahnhof und das Regierungsviertel.

32.200 m²

flexible office spaces

55 m Gebäudehöhe

14 Stockwerke

Raumhöhen von 3,02 - 6,2 m

1,35 m Raster

@Europacity

best connected

Waterfront

Spreeview & River Deck

Highlights

Panoramablick bis zum Regierungsviertel

Riverdeck + Café + Restaurant

Kita (Betriebs-Kita) + Künstlerateliers

E-Ladesäulen, Carsharing-Plätze
500 Bike-Stellplätze + Duschen, Spinde
260 PKW-Stellplätze

Highspeed-Internet (Glasfaser)


Lobby mit Galerie für Ausstellungen

Europacity
Waterfront
Mobility to go
Lobby
Cafe
Nature

Thirty Eight Berlin
@Europacity

"Thirty Eight Berlin" steht an einer besonderen Stelle: es ist gleichzeitig die Nordspitze der Europa-City und der Beginn des innerstädtischen Büro- und Gewerbegebiets am Friedrich-Krause-Ufer. Das Grundstück liegt im Zentrum wichtiger Eisenbahnverbindungen vom Hauptbahnhof zum S-Bahn-Ring, der sich von hier nach West und Ost erstreckt. Gleichzeitig fahren hier die Fernbahnzüge, die von Berlin nach Nord- und Westdeutschland führen. Vom Office Tower aus schweift der Panoramablick über Nordhafen und Hohenzollernkanal mit Uferpromenade.

Green Building

Durchatmen auf über 6.000 m2 Grünflächen und Terrassen. Geplant ist ein green building mit einer weitläufigen und begrünten Dachlandschaft auf verschiedenen Ebenen:

Themengärten

  • 2.300 m² Dachgärten und Innenhöfen
  • 4.100 m² Freiflächen rund um das Gebäude mit Waldbiotop
  • beides gemeinschaftlich nutzbar
  • und Photovoltaik
  • mit LEED Gold technisch bestens ausgestattet

Grundrisse

Maximale Flexibilität der Flächen von Open Space bis Private Space.

Grundausbau:
Be- und Entlüftung – optional Kühlung
Intelligente Gebäudeautomation
Energiesparende Erschließung mittels Fernwärme
Ergänzend Wärmepumpe (für Kühlung)